Rezensionen

Feuilleton …

„Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches ist mir fremd“ – Terenz

Pina Bausch

Seit dieser Woche ist das Pina Bausch Archiv online zugänglich. Mit der Entwicklung des Tanztheaters hat die 2009 verstorbene Choreografin den Tanz grundlegend verändert …

„Echoic Choir“ von Stine Janvin

Ein Hörbeitrag zur Aufführung von „Echoic Choir“ von Stine Janvin und Ula Sickle im Rahmen des CTM-Festivals „Transformation“ am 10. September 2021 …

berl berl

Berlin und sein Umland ist geprägt vom Wasser. Seinen Ursprung als Feucht- und Sumpfgebiet thematisiert die Installation „Berl-Berl“ von Jakob Kudsk Steensen in der Halle eines ehemaligen Fernheizwerks …

ausnahmezustand

Ein Gedanke von Walter Benjamin zum Ausnahmezustand ist der Ausgangspunkt von „Alles unter Kontrolle“ des Maxim Gorki Theaters. Zuletzt hat sich damit Giorgio Agamben intensiv beschäftigt …

„Bonebots“ von Käthe Wenzel

Im „Art Laboratory Berlin“ präsentiert die Künstlerin Käthe Wenzel gerade ihre „Bonebots“, hybride elektronische Wesen an der Schnittstelle des Biologischen und Maschinellen …

„Kunst = KAPITAL“ von Joseph Beuys

Beuys` Um- und Neuschreibung des Kapitalbegriffs zielt auf ein von Grund auf verändertes Paradigma kultureller Entwicklung und gesellschaftlichen Fortschritts …

Mensch Fried

Erich Fried war für seine Liebe berüchtigt – seine Feindesliebe. Bis an sein Lebensende verteidigt er das Gespräch, den Dialog, und damit auch ein Grundprinzip des dramatischen Theaters …

Beethovens „Sturmsonate“

1802 berichtet Beethoven erstmals von der ihm drohenden Taubheit. Im selben Jahr entsteht die sogenannte „Sturmsonate“. Ein Hörbeitrag …

Kirill Petrenko dirigiert „4´ 33´´“ von John Cage

Ein Hörbeitrag zur Aufführung von John Cages „4´ 33´´“ im Rahmen des letzten Konzerts der Berliner Philharmoniker und ihrem Chefdirigenten Kirill Petrenko vor dem sogenannten „Lockdown light“ Anfang November 2020 …

„Waldesruh“ von Anna-Sophie Mahler

Am 2. Oktober 2020 wurde das dokumentarische Musiktheaterstück „Waldesruh“ von Anna-Sophie Mahler in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin uraufgeführt …

„beach house“ von Dorian Brunz

Zur Uraufführung von „beach house“ von Dorian Brunz am 2. Oktober 2020 in der Inszenierung von Philip Preuss vom Schauspiel Leipzig im Rahmen der „Autoren(Theater)Tage“ im Deutschen Theater Berlin …

Top